Sieg Verschenkt!

Motten – TSV Schmalnau 3 : 2 (1 : 1)
Tore: 0:1 Anton Disterhoft, 25.), 1:1 Niklas Röhrig (34.), 1:2 Alexander Wehner (59.), 2:2 Jonas Lieb (77.), 3:2 Kilian Herbert (79.)

Serie gerissen! Leider reichte es heute nicht zu einem Sieg obwohl der Beginn verheißungsvoll war. Die ersten 20 Min gehörten den Löwen. Aber wie schon so oft werden die Chancen nicht konsequent genutzt. (mehr …)

Gute Mannschaftsleistung!

Schmalnau/Motten II – Neuswarts II 2 : 1 (1 : 0)
Tore: 1:0 Julian Gerhardt (17.), 2:0 Roman Bolz (55.), 2:1 Fabian Kümpel (75.)

Platz
Trotz einiger kurzfristigen Absagen wegen Krankheit gelang der Mannschaft,
um (Ersatz) Torwart Achim Kirsch, ein ungefährdeter Sieg

3. Spiel….3. Sieg!

TSV Schmalnau – TSV Poppenhausen 3  : 1 (2  : 0)

Tore: 1:0 Maik Schmidt (7.), 2:0 Maik Schmidt (22.), 2:1 Timo Trapp (56., Foulelfmeter), 3:1 Thomas Bauer (60.).

Torschützen Stand 12.8.16

3 Maik Schmidt
2   Robert Guzialowski
2 Thomas Bauer
1   Simon Weber

0 : 2 zurück und 3 : 2 Gewonnen

Schmalnau/Motten II – Dipperz/Dirlos III 3:2 (0:2)

Tore: 0:1 Peter Aschenbrücker (26.), 0:2 Martin Bollener (34.), 1:2 Alban Namakovic (53.), 2:2 Daniel Scherf (69.), 3:2 Kevin Bonsu (86.)

Schmalnau Motten machte das Spiel und der Gegner die Tore. Zu mindestens in der 1. Hälfte.
Aber dann besann sich die Mannschaft und machte mit 3 sehenswerten Tore den Sieg.

Ergebnisse

Welkers I – TSV Schmalnau I 0 : 2
Tore: Thomas Bauer, Maik Schmitt
Schmalnau/Motten II – Weyhers  II  0 : 2

Auswärtssieg im 2. Spiel!

Am gestrigen Nachmittag fand das 2. Spiel der Saison statt und der TSV durfte dazu beim SV Welkers auflaufen. Das Spiel beginnt erneut verhalten und die Angriffe enden auf beiden Seiten ohne jeden Erfolg. Der TSV hat deutlich mehr vom Spiel und erarbeitet sich viele gute Chancen die nicht genutzt werden können. (mehr …)

Neue Saison, erster Sieg!

TSV Schmalnau 1 – TSG Mackenzell I 3 : 1 (0 : 1)

Tore: 0:1 Christopher Laibach (5.), 1:1 Robert Guzialowski (49.) 2.1 Robert Guzialowski (53. FE), 3:1 Simon Weber (94.)

Der TSV Schmalnau lud heute zum ersten Saisonspiel der A-Liga Fulda/Rhön ein und durfte dazu die TSG Mackenzell empfangen. Der TSV-Kader der pünktlich zum Saisonstart eine vertretbare Stärke vorweist, beginnt zunächst verhalten und hat Probleme den Gegner vom Ball zu trennen. In der 8. Minute kann die Abwehr den Stürmer nicht blocken, welcher den Ball von gut 20 Metern aufs Tor bringt. Torwart Artur Guzialowski steht zu weit vor der Linie und kann den Ball unter die Latte nicht mehr verhindern (0:1). (mehr …)